Unser Natustein des Monats Februar ist unser Leblon – ein heller Quarzit-Stein aus unserer Naturstein Kollektion, dessen Aura von seiner organischen Äderung und seinem warmen Farbspiel von Weiss bis Grau-Beige geprägt ist.

Aus der Serie Natursteine,
Real Stein AG
Taj Mahal Naturstein Granit weiss

Leblon – ein Quarzit, so schön wie Poesie.

Die ästhetische Wirkung von Naturstein in Worte zu fassen ist nicht leicht, zumal jeder Stein einen ganz eigenen Charakter besitzt. Real Stein Firmengründer Walter Alberti sagte, um die Aura eines Steins zu erfassen, müsse man „ihn anfassen, ihn fühlen und in der Natur erleben.“ Wie also unseren Leblon mit Worten beschreiben? In einem unserer Referenzprojekte versuchten wir es erst kürzlich mit einem Hauch von Poesie: „Warm und weich – Eigenschaften die man einem Stein eigentlich nicht zuschreiben würde, doch unser Leblon verkörpert sie mit wundervoller Anmut.“.

Zur Würdigung unseres Stein des Monats Februar, möchten wir unsere poetischen Künste noch ein wenig weiter treiben: Ähnlich einer Holzmaserung, dem schimmernden Lichtspiel am Boden eines flachen Flussbetts oder einer belebten Wüstenlandschaft im Wind, breiten sich die Adern des Leblon über seine helle Oberfläche aus. Das Auge versucht sie zu fassen, doch die unwahrscheinliche lebendige Dynamik des Musters und seine Detailtiefe machen es schier unmöglich. Es entsteht beim Ansehen viel weniger ein klares Bild, als vielmehr ein diffuses Gefühl von Wärme, Lebendigkeit und Harmonie.

Muss man gesehen haben.

Als Versuch zur Beschreibung soll uns das vorerst reichen – schließlich sind wir keine Poeten. Und um es zu wiederholen: die Wirkung eines Steins in Worte zu fassen, ist tatsächlich alles andere als leicht. Spätestens jetzt müssten Sie das bemerkt haben. Viel lieber möchten wir Sie nun herzlich dazu einladen, einmal selbst das so schwer zu beschreibende Gefühl zu erfahren, das unser Leblon seinem Betrachter schenkt. Erleben Sie es bei einem Besuch in unseren Showrooms, wo Sie unsere Steine nicht nur ansehen, sondern auch anfassen können. Entdecken Sie bei dieser Gelegenheit auch die Vielzahl kreativer Möglichkeiten, diesen wahnsinnig ästhetischen Stein für die Gestaltung Ihrer Räume und Einrichtung zu nutzen.

Naturstein Treppe in Weiss-Grau-Beige (Greige)

Ganz puristisch in weisser Umrahmung

Beige Naturstein Wand im Badezimmer aus Quarzit (Leblon)

Im Zusammenspiel mit anderen Materialien

Ein wunderbar warmes Gemälde.

Obwohl der Leblon bei uns nicht als Multicolor, bzw. als mehrfarbiger Stein bezeichnet wird, ist seine Farbwelt alles andere als Monoton. Der Grundton des Steins, man könnte ihn auch als dessen „Leinwand“ bezeichnen, ist sehr hell, nahezu weiss bis leicht grau-beige. Darin findet man immer wieder nebelartige Höfe, in denen Farbverläufe mit sehr leichtem Blaustich zu erkennen sind. Das Kunstwerk auf dieser Leinwand wird wiederum von dem aderförmigen Steinmuster gezeichnet, dessen Linien sich in einem Farbraum von dunklerem Grau-Beige, im Farbtrend-Jargon auch „Greige“ genannt, zu leicht rötlicheren Tönen bewegen.

Insgesamt zeigt der Leblon ein fantastisches und spürbar warmes Schauspiel für das Auge, das in dieser Form nur ein Naturstein aufzuführen vermag. Das macht ihn mitunter zum idealen Stein für Räume und Objekte, die ein Gefühl von Gemütlichkeit und Wohnlichkeit ausstrahlen sollen. Wir verwenden den Leblon deshalb zum Beispiel häufiger in Bad-Projekten. Schauen Sie sich gerne unsere Referenzprojekte an, wenn Sie weitere Inspiration suchen, oder wenn Sie mehr von der Wirkung eines Natursteins im Raum entdecken möchten.

Unser Magazin

Auch interessant.

Beratung buchen
Favoriten

Nutzen Sie Ihre Merkliste um Steine schneller wiederzufinden, Verfügbarkeiten anzufragen oder um uns Ihre Favoriten bei einer Terminbuchung zu senden, sodass wir Sie vor Ort optimal beraten können.

Ihre Auswahl — 0
Sie haben noch keine Steine in Ihrer Auswahl.
Fügen Sie jetzt welche hinzu.