Beleuchteter Naturstein — Lichtspiele durch Hintergrundbeleuchtung

Ein Lichtspiel für die Sinne — beleuchteter Naturstein. Erfahren Sie in diesem Beitrag alles wissenswerte über Naturstein Hintergrundbeleuchtung, seine vielfältigen Einsatzgebiete im Interior Design und wo Sie ihn live erleben können.

Aus der Serie Interior Design,
Real Stein AG
Naturstein Hintergrundbeleuchtung als Duschwand aus Onyx

Hintergrundbeleuchtung für Naturstein

Ein Naturstein ist immer ein Unikat — eine von der Natur über die Jahrtausende gefertigte Malerei aus Farben, Maserungen und Formen. Durch die richtige Beleuchtung kann dieses Fest für die Sinne ganz besonders prachtvoll inszeniert werden, vor allem dann, wenn der Naturstein Hintergrundbeleuchtung besitzt. In diesem Beitrag widmen wir uns deshalb der ästhetischen Wirkung und den technischen Aspekten von einer Hintergrundbeleuchtung für Naturstein. Und sofern ihnen gefällt, was sie sehen, laden wir Sie herzlich dazu ein, in unseren Showrooms die ganze Vielfalt beleuchteter Natursteine zu entdecken.

Hinterleuchtete Steinwand im Wohnraum

Die hinterleuchtete Steinwand im Wohnraum

Naturstein hinterleuchtet an Onyx Wand

Wird der Naturstein hinterleuchtet, entstehen wahre Kunstwerke

Welche Natursteine sind
lichtdurchlässig?

Für effektvolle, leuchtende Natursteine benötigt man natürlich einen lichtdurchlässigen Stein – auch als transluzenter Naturstein bezeichnet. Allerdings lässt nicht jeder Stein das Licht gleich stark durchscheinen. Es gibt Gesteinsarten, die schon ab wenigen Zentimetern Stärke lichtdurchlässig werden, manche lassen hingegen kaum Licht durchscheinen.

Durch neuste Technologien können jedoch extrem dünne Schichten aus einem Stein herausgeschnitten und mit einer Glasscheibe verbunden werden. Die sogenannte „Dünnsteintechnologie“ ermöglicht es, nahezu jeden Stein zu hinterleuchten, da durch die geringe Stärke der Steinschicht eine Lichtdurchlässigkeit entsteht. Der Vorteil dieser Technik besteht also vor allem in der breiten Gestein-Auswahl. Allerdings ist der Herstellungsprozess recht aufwändig und das Resultat zwar schön, aber in seiner Wirkung nicht besonders „tief“.

Wer die extravagante, lebendige Tiefenwirkung einer echten Steinplatte also genießen möchte, der sollte auf die Verbindung von Onyx mit Licht setzen. Onyx oder auch Onyxmarmor ist schob ab einer Stärke von 2 cm transluzent, bzw. lichtdurchlässig und deshalb besonders gut für die Hinterleuchtung geeignet. Er vereint somit transluzente und konstruktionsrelevante Eigenschaften und bietet deshalb eine sehr breite Einsatzvielfalt bei der Konstruktion lichtdurchlässiger Objekte, wie Beleuchtung einer Natursteinwand oder eines Waschbeckens.

Auch seine Farbpracht und seine Vielschichtigkeit (Onyx ist ein sehr ausdrucksstarker, dominanter Stein) zeichnen ihn aus und kommen besonders zur Geltung, wenn der Onyx hinterleuchtet wird. Die verschiedenen Schicht- und Farbverläufe im Gestein erzeugen bei Durchleuchtung eine elegante Tiefenwirkung. Diesem visuellen „Durchdringen“ des Gesteins wohnt eine ganz besondere Ästhetik inne.

Lichtdurchlässige, bzw. transluzente Natursteine eignen sich zur Raumbeleuchtung

Beleuchteter Naturstein aus transluzentem Onyx

Lichtdurchlässiger Onyx als Beleuchtung im Badezimmer

Welches Leutchmittel wird zum
Hinterleuchten von Naturstein genutzt?

Wird ein Naturstein hinterleuchtet, ist die Wahl des richtigen Leuchtmittels nicht zu vernachlässigen. Die Wahl, Positionierung und Einstellung des Leuchtmittels sollte immer vom Gestein, bzw. dessen Optik und dessen Einsatz abhängen. Soll zum Beispiel eine warme oder kühle Wirkung erzielt werden? Welche Lichttemperatur passt besonders gut zur Farbwelt des Gesteins? Solche Aspekte werden bei Real Stein bei der Konstruktion eines hinterleuchteten Stein-Objekts stets berücksichtigt.

Ganz unabhängig von solchen Designfragen eignet sich die LED-Technologie immer besonders gut als Leuchtmittel zum Hinterleuchten von Naturstein. Gründe dafür sind die geringe Bautiefe einer LED-Beleuchtung, die Möglichkeit der großflächigen Ausleuchtung zur Schaffung oder Vermeidung von Lichthöfen, sowie die hohe Energieeffizienz trotz maximaler Helligkeit.

Auch möglich ist natürlich die Integration der Leuchtmittel in die eigene Smart-Home Architektur Zuhause. Generell sind den technischen Möglichkeiten kaum Grenzen gesetzt. So können auch Sensoren zur Steuerung des Lichts oder ähnliche Technik-Highlights zum Einsatz kommen, die Ihrem hinterleuchteten Stein noch einmal das gewisse Extra verleihen. Auf diese Weise lassen sich nicht nur flache Wände, sondern auch ganze Interior-Design-Objekte wie Kücheninseln von innen beleuchten.

Showcase

Unsere Projekte mit Naturstein Hintergrundbeleuchtung

Leuchtender Naturstein LED

Beleuchteter Naturstein im Showroom. Erleben Sie es selbst.

Ob Transluzenter Onyx oder beleuchteter Marmor. Erleben Sie die strahlende Wirkung von beleuchtetem Naturstein in unseren Showrooms.

Unsere Showrooms
Unser Magazin

Auch interessant.

Favoriten

Nutzen Sie Ihre Merkliste um Steine schneller wiederzufinden, Verfügbarkeiten anzufragen oder um uns Ihre Favoriten bei einer Terminbuchung zu senden, sodass wir Sie vor Ort optimal beraten können.

Ihre Auswahl — 0
Sie haben noch keine Steine in Ihrer Auswahl.
Fügen Sie jetzt welche hinzu.